Liebe Besucher,
hier erfahrt Ihr welchen Flugzeugpark und welche Startwinde wir unseren Mitgliedern bieten. Je nach Ausbildungsstand werden die Flugschüler und Scheininhaber auf die verschiedenen Flugzeugtypen eingewiesen.

Kennzeichen: D-0267
Hersteller: Fa. Alexander Schleicher
Baujahr: 1969
Spannweite: 16,0 Meter
Gleitzahl: 28

Kennzeichen: D-7016
Hersteller: Fa. Alexander Schleicher
Baujahr: 1961
Spannweite: 15,0 Meter
Gleitzahl: 27

Kennzeichen: D-5554
Hersteller: Fa. Alexander Schleicher
Baujahr: 1958
Spannweite: 15,0 Meter
Gleitzahl: 30

Kennzeichen: D-4866
Hersteller: Fa. Grob
Baujahr: 1981
Spannweite: 17,5 Meter
Gleitzahl: 38

Kennzeichen: D-3515
Hersteller: Fa. Rolladen Schneider
Baujahr: 1985
Spannweite: 15,0 Meter
Gleitzahl: 41

Kennzeichen: D-9010
Hersteller: Fa. Rolladen Schneider
Baujahr: 1990
Spannweite: 17,5 Meter oder 15,0 Meter
Gleitzahl: 48,5 (bei 17,5 Meter), 44 (bei 15 Meter)

Kennzeichen: D-KYHN
Hersteller: Scheibe Flugzeugbau GmbH
Baujahr: 1998
Spannweite: 15,30 Meter
Gleitzahl: 24

Die 250 PS starke Winde ist zwar kein Flugzeug aber das Herzstück des Flugbetriebs des LSV Osthofen. Mit der Doppeltrommelwinde werden die vereinseigenen Flugzeuge an einem fast 5mm starken Stahlseil in die Luft gezogen. Die TOST-Winde Baureihe 04 (Baujahr 1976) ist seit 1985 im Besitz des Luftsportvereins Osthofen.