Dimona Titel

Jahre des Wartens sind vorbei, endlich ein neuer Motorsegler im Verein!

 Viele Jahre mussten die Mitglieder des Luftsportvereins Osthofen einen zweiten Motorsegler entbehren. Nun ist die Zeit des Wartens endlich vorbei. Im Juli 2018 wurde eine Super Dimona HK36 TC-100 gekauft. Der Motorsegler ist gebraucht, aber in einem Top-Zustand. Der Propeller ist grundüberholt, der Motor ist erst vier Jahre alt und hat nur 350 Flugstunden. Auch die Zelle hat erst wenige Stunden, so daß in den nächsten Jahren hier keine größeren Kosten entstehen sollten. Finanziert wurde der Motorsegler aus Eigenmitteln des Vereins, Zinslosen Darlehen und Spenden der Mitglieder sowie einem Bankdarlehen. Gleich als erstes erhielt die Dimona ein neues Design und wird nun fleißig geflogen.