SonneTitel

Osthofener Flieger feiern den längsten Tag des Jahres!

 Den späten Sonnenuntergang zur Zeit der Sommersonnenwende nutzten die Segelflieger mit großer Begeisterung. Nach einem normalen Flugbetriebstag wurde mit einem kleinen Grillfest pausiert um dann gemeinsam in den Abend zu starten. Bis 22 Uhr hoben die Doppelsitzer und einige Einsitzer des Vereins in den Abendhimmel ab. Mit dem Wetter hatten die Flieger Glück und auch der Himmel erstrahlte letztlich doch noch in herrlichen roten Farbtönen.